Cremige Kürbis-Gnocchi Pfanne

Lecker, herzhaft und super easy. In 15 Minuten habt ihr das Abendessen für die ganze Familie gezaubert!

Für 4 Personen


400g Gnocchi

1/4 Hokkaido-Kürbis

1 Zucchini

1 TL Kurkuma

1 TL Kräuter der Provence

1 TL Cayenne Pfeffer

1 Prise Salz

2 EL Olivenöl

2 TL Hummus

1/4 Block Feta

2 EL Pistazien

Einen Topf mit Salzwasser für die Gnocchi aufstellen.

Den Kürbis und die Zucchini in mundgerechte Würfel schneiden.

In einer Pfanne Salz, die Kräuter, Kurkuma und Cayenne mit Olivenöl kurz anbraten und dann den Kürbis hinzufügen.

5 Minuten braten lassen und gut umrühren. Jetzt die Zucchini hinzufügen und eventuell etwas Wasser dazu geben.

Den Hummus unterrühren und abschmecken.

Die Gnocchi nach Verpackungsanleitung in dem Salzwasser garen, und zu dem Kürbis in die Pfanne geben.

Ca. 1 Tasse von dem Gnocchiwasser hinzufügen und gut umrühren.

Auf einem Servierteller mit Feta und Pistazien anrichten.