Gruselige, schnelle Halloween Baisergeister


Zutaten:

·      4 Eiweiß

·      250g Zucker

·      Schokolade zum verzieren 


Zubereitung:

1.     Den Ofen auf 150°C vorheizen.

2.     Eier trennen und das Eiweiß in eine saubere Schüssel geben und mit einem Handrührgerät aufschlagen. 

3.     Nach 2 Minuten, während des mixens, Löffelweise den Zucker hinzufügen und weitere 10 Minuten schlagen. 

4.     Die Baisermasse in einen Spritzbeutel umfüllen und die Geister auf ein Backblech setzen. 

5.     Jetzt den Ofen auf 100°C stellen und die Geister für 1-2 Stunden in den Ofen schieben und komplett auskühlen lassen. 

6.     Zum Schluss Schokolade schmelzen und mit einem Zahnstocher die Gesichter auf die Baisergeister malen. Fertig