Glutenfreier Ricotta-Zitronenkuchen


heute gibt es einen glutenfreien Ricotta-Zitronenkuchen!! Richtig gut für den Frühling, frisch und unfassbar gut! Macht ihn nach und sagt mir wie ihr in findet.


Ihr braucht:

20cm Backform

120g Butter, zimmerwarm

275g Zucker

5x Abrieb einer Zitronen

4 Eier

240g geriebene Mandeln

300g Ricotta

Mandelblätter und Puderzucker als Dekoration


1. Den Ofen auf 160°C vorheizen.

2. Butter und 1/2 vom Zucker und Zitronenabrieb schaumig schlagen.

3. In der Zwischenzeit die Eier trennen und ein Eigelb nach dem anderen zu der cremig gerührten Butter hinzufügen.

4. die Geriebenen Mandeln hinzufügen und den Ricotta unterheben.

5. Jetzt das Eiweiß mit dem restlichen Zucker aufschlagen und vorsichtig die Butter-Mandel Creme unterheben.

6. Den Teig in die gefettete Backform einfüllen, die Mandelblätter darüber streuen und für ca. 35 Minuten in den Ofen schieben.