Naked Cake Schoko-Mascarpone-Torte



Zutaten für die Böden:

  • 120g Butter

  • 250ml Wasser

  • 30g Kakaopulver

  • 1Tl Backpulver

  • 300g Mehl (feines Dinkelmehl- Optional)

  • 380g Zucker

  • eine Prise Salz

  • 2 Eier

  • 1TL Vanilleextrakt

  • 125ml Buttermilch

für die Mascarpone-Sahne Creme:

  • 170g Mascarpone

  • 125ml Sahne

  • 4EL Puderzucker

  • Erdbeeren oder anderes Obst


  1. Den Ofen auf 160°C vorheizen.

  2. Butter, Wasser und Kakaopulver in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.

  3. Backpulver, Mehl und Zucker und Salz vermengen und geschmolzene Butter-Mix hinzufügen.

  4. Jetzt die Eier, Buttermilch und Vanilleextrakt einrühren und die fertige Masse auf zwei Backformen aufteilen (Ich habe zwei 7 Inch/ ca. 180cm Durchmesser). Nach 40-50 Minuten die Stäbchenprobe machen, und den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

  5. Währenddessen, die Creme zubereiten.

  6. Erdbeeren schneiden.

  7. Sahne und Mascarpone separat voneinander aufschlagen. Puderzucker zur Sahne hinzufügen und dann vorsichtig mit der Mascarpone vermengen.

  8. Jetzt die Kuchenböden schneiden, sodass ihr vier gleich dicke Böden habt, und der richtige Spaß kann beginnen! :) Abwechselnd Kuchen, Creme und dann Erdbeeren