Quiche Grundrezept


Quiche:

Zutaten

250g Mehl

125g Butter

1 Ei

1 Prise Salz

Für den Belag

500g rote Zwiebeln

1 EL Zucker (Kokosblütenzucker)

1 Bund grüner Spargel

1 Handvoll Blattspinat

1 Knoblauchzehe

150g Feta

4 Eier

250ml Sahne

Eine Prise Pfeffer

  1. Mehl, kalte Butter, Ei und Salz schnell verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen.

  2. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Zucker für ca 10 Minuten auf niedriger Hitze karamellisieren. Jetzt den Knoblauch mit andünsten und den Blattspinat unterrühren. Den Spargel klein schneiden. (Die Spitzen ganz halten)

  3. Den Teig ausrollen, in die Quicheform legen und festdrücken. Für ca 10 Minuten mit Backerbsen oder altem Reis blindbacken.

  4. Jetzt die Quiche mit den karamellisierten Zwiebeln, den Spargeln und Feta befallen.

  5. Eier, Sahne und Pfeffer verquirlen und in die belegte Quiche füllen.

  6. Für ca. 35 Minuten auf 180Grad backen.

  7. Fertig