Zürcher Geschnetzeltes

250g Kalbfleisch

1 EL Butter

1 TL Öl

1 Zwiebel (fein gewürfelt)

200g Champignons

200ml Weißwein (trocken)

200 ml Kalbsfond

1 EL Dijonsenf

250ml Sahne

Petersilie

Das Kalbfleisch in feine Streifen schneiden und nach und nach in der Butter und dem Öl KURZ anbraten. Die Pfanne muss sehr heiß sein, sodass das Fleisch außen schön Farbe bekommt, innen aber noch roh ist & nur so viel Fleisch in die Pfanne geben, dass es nicht gestapelt ist.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel leicht andünsten.

In der Zwischenzeit die Champignons schneiden und zu den Zwiebeln hinzufügen. Weitere zwei-drei Minuten braten lassen.

Mit Weißwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Jetzt den Kalbsfond, Dijonsenf und die Sahne hinzufügen und zur Hälfte reduzieren lassen.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Petersilie garnieren.