Zoodels -Zucchini Nudeln mit Avocadocreme




Zutaten:

4 Personen

  • Zucchini 1-2 pro Person (je nach Größe)

  • 2 Avocados

  • Saft einer Zitrone

  • Salz & Pfeffer

  • 3EL Olivenöl

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 fingergroßes Ingwerstück

  • eine handvoll Kirschtomaten

  • 1/2 Block Feta (Wenn ihr den weglasst ist das Gericht vegan)

  • eine handvoll Rucola

  • 1 Granatapfel

Zubereitung:

  1. Zu erst die Zucchini waschen, "zoodeln" und zur Seite stellen.

  2. Avocados, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 2EL Olivenöl in einem Mixer cremig mixen. Abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Zitronensaft oder Salz hinzufügen.

  3. Jetzt Knoblauch und Ingwer schälen und klein hacken. Mit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zoodels dazu geben. Kurz erhitzen. Wichtig: NICHT ZU LANGE BRATEN, DIE ZUCCHINI-NOODELN SOLLEN NOCH KNACKIG SEIN!!

  4. Zum Schluss alles zusammen anrichten. Die gebratenen Zoodels mit Rucola mischen, die Avocadocreme darüber löffeln, den Feta mit der Hand zerkrümeln und mit Tomaten und Granatapfelkernen servieren.

  5. FERTIG!😋🥒🥑🍋