Kürbis Mac&Cheese mit Butternusskürbis



  • 1/2 Butternusskürbis

  • 2 Zwiebeln

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 Prise Salz

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL Chiliflocken

  • 4 EL geriebener Cheddar

  • 120-150g Nudeln pro Person

  • 1 große Tasse Nudelwasser!

  • Petersilie zum garnieren


  1. Den Kürbis und die Zwiebeln schälen, grob würfeln und mit den Knoblauchzehen, Kurkuma, Chiliflocken, Salz, Rosmarin und dem Olivenöl auf einem Blech vermengen und bei 200°C für 30 Minuten in den Ofen schieben.

  2. Salzwasser aufstellen und die Nudeln euerer Wahl al dente kochen. (WICHTIG! Bevor sie fertig sind, mit einer großen Tasse Nudelwasser abschöpfen)

  3. Wenn das Gemüse durch ist, alles in einem Mixer mit dem abgeschöpften Nudelwasser mixen.

  4. Die Nudeln mit der Kürbissauce mixen und den Cheddar unterheben!Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie, Chiliflocken und/oder Pfeffer garnieren.

  5. Fertig!