Saftige Hähnchenkeulen im Ofen

Kochen ohne Abwasch! Alles auf ein Blech legen, in den Ofen schieben und fertig ist das perfekte Dinner für die Familie!


  • 4 Hendlkeuelen

  • 2 Fenchelknollen

  • 2 Bio Zitronen

  • 2 Fleischtomaten

  • 1 Paprika (oder mehrere Kleine)

  • 1 Glas Kichererbsen

  • 1 Handvoll getrocknete Tomaten

  • 1 Handvoll Oliven

  • 125 g Feta

  • 1 EL Kräuter der Provence

  • 1 EL Kurkuma

  • 1 EL scharfes Paprikapulver

  • 1 EL Knoblauchpulver (oder Frischen Knoblauch)

  • 4 EL Olivenöl

  • Frische Petersilie und Kresse

  1. Die Kräuter der Provence, Kurkauma, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer mit dem Olivenöl in einer großen Schüssel vermengen, die Kichererbsen und in die Hendelkeulen darin massieren.

  2. Jetzt das Gemüse in Mundgerechte Stücke schneiden und alles auf ein Backblech verteilen.

  3. Die Keulen darauf platzieren und die Kichererbsen, Oliven, getrockneten Tomaten und den Feta daneben verteilen.

  4. Jetzt das Blech für ca 40 Minuten bei 180°C in den Ofen schieben.

  5. Zum Schluss das Blech mit Petersilie und Kresse garnieren und genießen.